• Hildebrand Erdbewegung. Boden gut machen. Überall am Bodensee.

    Hallo, wir sind die Hildebrands. Wenn wir etwas bewegen, dann gerne Großes. Der Boden, die Erde, hin und wieder auch unter Wasser, ist unser Gebiet. Hier sind wir stark – und unsere Geräte noch stärker.

    Hildebrand hat einen guten Namen, bei öffentlichen Auftraggebern, Gemeinden, Ämtern und Behörden, Planungsbüros, Bauträgern, Bauherrschaften und Investoren, Forstämtern und Waldbesitzern. Vor über 80 Jahren gegründet als Fuhr- und Kiesgrubenbetrieb, sind wir erfolgreich gewachsen und immer noch stolzes Familienunternehmen - mit mittlerweile über 20 hervorragenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir setzen auf die Guten. Denn Boden bewegen ist kein Leichtes.
    Wir sitzen in Bodman am Bodensee. Wenn wir denn mal sitzen.

    Was können wir für Sie bewegen?

  • Dienstleistungen

    Boden gut machen?
    Können wir besser.

    Öffentliche Stellen, Ämter und Behörden, Planungsbüros, Bauträger, Bauherrschaften und Investoren, Forstämter und Waldbesitzer schätzen uns für unsere grundgute Arbeit.
    Im Tiefbau gelten wir als erwiesene Experten. Technik, von der andere noch träumen, ist für uns längst Standard.
    Wir stehen auf das, was wir tun: Erde. Boden bewegen. Boden gut machen. Und das schnell und zuverlässig.

    Gute Gründe für Hildebrand:
    + über 80 Jahre Erfahrung
    + modernste Technik
    + qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    + persönlicher Einsatz 
    + erstklassiger Gerätepark
    + wirtschaftliche Lösungen
    + echter Innovationsgeist, individuelle Beratung und Planungssicherheit

    In diese Vorhaben bringen wir Bewegung:

     

    Vermessung und Digitale Baustellenvorbereitung
    • moderne Bauvermessung
    • digitales Vermessen und Abstecken
    • professionelle Vorbereitung
    Ingenieurbiologische Maßnahmen
    • Krainerwände
    • Weidenspreitlagen
    • Palisadenwände
    • Sohlschwellen
    • Faschinenwalzen
    • Lahnungen
    • Raubäume
    • Buhnen
    • Weidenflechtzäune
    Tief- und Straßenbau
    • Erstellung von Kanälen, Wasserleitungen und Medienanschlüssen
    • Bau von Industrie- und Privathöfen in Pflaster und Asphaltbauweise
    • Sanierung von Ortsverbindungsstraßen
    • Ausführung sämtlicher Asphaltarbeiten mit eigener Asphaltkolonne 
    • Erstellung von bituminösen Spritzbelägen
    Erdarbeiten
    • Baugrubenaushub
    • Aufbereitung und Entsorgung von Erdaushub 
    • Entsorgung von kontaminierten Böden mit Organisation der erforderlichen Zertifikate und Beprobungen
    • Baugrubenverbau:
      • Erstellung von Spundwänden
      • Erstellung von Berliner Verbauten
      • Wasserhaltungen
      • Brunnenbohrungen
      • Grundwassersenkungen
    Baugrubenverbau
    • Erstellung von Spundwänden
    • Erstellung von Berliner Verbauten
    • Wasserhaltungen
    • Brunnenbohrungen
    • Grundwassersenkungen
    Wald- und Feldwegebau
    • Neubau und Instandsetzung von Wald- und Feldwegen
    • Sanierung von Hangrutschungen
    • Grabenräumungen
    • Entbuschungen
    • Erstellung von Krainerwänden

    Hinweis: Im Wald- und Feldwegebau legen wir besonderen Wert auf den sensiblen Naturraum und die besonderen Gefahren. Unsere Fahrer sind hervorragend ausgebildet; die speziellen Geräte und Maschinen werden alle mit biologisch abbaubarem Öl betrieben.

     

    Wasserbau
    • Baggerungen für Hafenprojekte, Schifffahrtsrinnen
    • Räumungen von Sedimentfängen und Fließgewässern im Rahmen der Gewässerunterhaltung
    • Bau von Fischtreppen
    • Renaturierungen an Seeufern und Fließgewässern
    • technische Hochwasserschutzmaßnahmen
    • technische und natürliche Uferverbauungen
    • Fischtreppen
    Renaturierung
    • Renaturierung von Flussufern
    • Renaturierung von Seeufern
    • Renaturierung von Fließgewässern
    • Renaturierung von Moorgebieten
    • Entbuschungen

    Hinweis: Die individuelle Beratung und Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros, Ämtern und Kommunen liegt uns hier ganz besonders am Herzen. So können wir  geneinsam zu innovativen und überzeugenden Lösungen finden. Für den Einsatz in diesen sensiblen Bereichen sind unsere Maschinen alle mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl ausgerüstet.

     

    Außenanlagen
    • private Außenanlagen
    • betriebliche Parkflächen
    • betriebliche Nutzflächen
    • Außenanlagen in Pflasterbauweise
    • Außenanlagen in Asphaltbauweise

     

    Abbruch
    • kontrollierter Rückbau bestehender Gebäude
    • Einfamilienhaus
    • Mehrfamilienhaus
    • Wohnblock
    • Industriegebäude
    • landwirtschaftliche Gebäude
    • Schuppen
    • Berücksichtigung des Flächenrecycling
    • Aufbereitung und Entsorgung mit geeigneten Maschinen
    • großer Fuhrpark mit eigenem Containerdienst

    Hinweis: Oft fallen beim Abbruch schadstoffhaltige Baustoffe an. Unser Team ist darauf vorbereitet und speziell geschult. Wir verfügen über alle für den Ausbau schadstoffhaltiger Baustoffe erforderlichen Zertifizierungen.

     

     

    Containerdienst

    Containergrößen:

    • 5 m3
    • 7 m3
    • 10 m3

    Entsorgt wird:

    • Wertstoffgemisch
    • Baustellenmischabfälle
    • Bauabbruch, verwertbar (Bauschutt)
    • Leichtbaustoffe Altholz AⅠ - AⅣ (AⅣ gefährlicher Abfall)
    • KMF – künstliche Mineralfasern (gefährlicher Abfall)
    • Misch-Kunststoffe Kartonagen/Mischpapier
    • Folien
    • Elektronikschrott
    • asbesthaltige Abfallarten (gefährlicher Abfall)
    • bituminöse Dachbahnen
    • rein mineralischer Bauschutt
    • Grünschnitt und Erdaushub
    • Schrott (Altmetalle)
    • Wurzelstöcke
    • Autoreifen

    Hinweis: Bitte prüfen Sie für Fragen zu den jeweiligen Abfallsorten die Erläuterungen in unserem Downloadbereich.

     

  • KARRIERE & AUSBILDUNG

    Dabei sein, wo sich die Erde bewegt?

    Willkommen im Team.

    Lust auf ehrliche Arbeit? Anpacken? Draußen sein. Vielleicht Technikerin? Techniker? Bauingenieurin? Bauingenieur? Mit dem Wunsch nach einer richtig guten Ausbildung? Werkstudierend? Oder Schule bzw. Studium stehen kurz vor dem Abschluss? 

    Menschen, die bei uns arbeiten, haben einen guten Grund. Und: einen guten Hintergrund. Denn die Erde zu bewegen, ist kein Leichtes. Und doch: Es ist großartig, bei uns im Team zu sein. Wir leben und arbeiten direkt am Bodensee, sind in einer der schönsten Urlaubsregionen zu Hause, immer mitten im Geschehen. 

     

    Bagger fahren, für Kinder ist es das Größte. Für uns auch.

    Wir sind Draußenmenschen. Wir lieben es handfest, sind echte Macherinnen und Macher. Boden bewegen bedeutet: Neues kann entstehen. Bestehendes macht Platz. Und wir machen es gerne besser.

    Womit wir gemeinsam Boden gut machen? Mit modernster Technik, mit allen digitalen Möglichkeiten und mit einem Gerätepark, der Sie umhauen wird. Unter uns: Viele der Branchenriesen träumen von dem, was bei uns längst auf dem Hof steht. Denn Bagger fahren und schwere Maschinen lieben wir mindestens ebenso sehr wie Boden zu bewegen.

    Wir bewegen was. Und Sie?

    Hier können Sie bei uns anpacken:

    Ausbildungsstelle zum Straßenbauer (M/W/D)

    Ausbildungsschwerpunkte:

    • Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen
    • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
    • Umweltschutz
    • Lesen und Anwenden von Plänen und Zeichnungen, Anfertigung von Skizzen und Aufmaßen
    • Durchführung von Messungen
    • Herstellung von Baugruben und Gräben, Verbauen und Wasserhaltung
    • Herstellen von Verkehrswegen
    • Einbauen und Anschließen von Ver- und Entsorgungssystemen
    • Herstellung von Entwässerung von Verkehrsflächen
    • Herstellen der Unterlage für Decken und Beläge
    • Herstellen von Pflasterdecken und Plattenbelägen
    • Herstellen von Asphaltdecken
    • Qualitätssichernde Maßnahmen und Berichtswesen

    Voraussetzungen:

    • Haupt- oder Realschulabschluss
    • Engagement und Teamfähigkeit
    • Sorgsamer Umgang mit den LKWs, Baggern und dem Fuhrpark
    • Lernbereitschaft, Motivation und Teamgeist

    Ausbildungsdauer:

    • 3 Jahre
    Ausbildungsstelle zum BAUGERÄTEFÜHRER (M/W/D)

     

    Ausbildungsschwerpunkte:

    • Erlernen von Bautechniken wie:

      Herstellung von Gräben
      Herstellung von Gründungen
      Verdichtung von Böden
    • Umgang mit hydraulischen und pneumatischen Systemen, Maschinen und Fahrwerken
    • Wartung von Baugeräten
    • Einrichtung und Sicherung von Baustellen, Arbeits- und Schutzgerüsten
    • Herstellung von profilgerechten Böschungen und Oberflächenentwässerungen
    • Herstellung von Frostschutzschichten, gebundenen und ungebundenen Tragschichten
    • Bedienung Baggern
    • Vorschriftsgemäße und sichere Verladung von Baumaschinen
    • Prüfung und Einstellung von Bauteilen, Baugruppen und Sicherheitseinrichtungen

    Voraussetzungen:

    • Haupt- oder Realschulabschluss
    • Engagement und Teamfähigkeit
    • Sorgsamer Umgang mit den LKWs, Baggern und dem Fuhrpark
    • Lernbereitschaft, Motivation und Teamgeist

    Ausbildungsdauer:

    • 3 Jahre
    Ausbildungsstelle zur FACHKRAFT FÜR STRASSEN- UND VERKEHRSTECHNIK (M/W/D)

    Ausbildungsschwerpunkte:

    • Mit dieser Ausbildung unterstützt du Ingenieure dabei, neue Straßen zu planen, zu bauen und Verkehrswege zu erhalten. In drei Jahren lernst du alles über den Entwurf und die Konstruktion von Verkehrswegen und kannst eigenständig Grundrisse erstellen.

      Geländeaufnahmen sowie verschiedene Vermessungsaufgaben mit modernsten Vermessungsgeräten gehören ebenso in dein Aufgabenfeld, wie das Erstellen von planungs-, bau- und umweltrechtlichen Unterlagen. Der Umgang mit verschiedenen Baustoffen und Böden für den Straßenbau wichtigen Bau- oder Hilfsstoffen sind für dich kein Problem.

    Voraussetzungen:

    • Mittlere Reife
    • Engagement und Teamfähigkeit
    • präzise, merkfähig, gut in räumlicher Vorstellung
    • Lernbereitschaft, Motivation und Teamgeist

    Ausbildungszeit:

    • 3 Jahre
    Ausbildungsstelle zur STRASSENBAUER (M/W/D) BERUFSKOLLEGIAT

    Junge Führungskräfte mit Köpfchen, handwerklichem Können und technischem Wissen sind selten und deshalb sehr gefragt. Planung, Organisation, Baustellenmanagement, Materialkunde und Menschenführung sind heute wichtige Voraussetzungen für eine gute Baustellenabwicklung. Darum ist der Besuch des Berufskollegs die ideale Ergänzung zu deiner Berufsausbildung. Dies ist ein solides Fundament für deine Zukunft als Führungskraft. Mit deiner Ausbildung im Berufskolleg, im Betrieb und in den Ausbildungszentren der Bauwirtschaft schaffen wir im ersten Jahr bereits eine breite Grundlage, welche in den weiteren beiden Jahren präzisiert wird.

    Eine Lehre, drei Abschlüsse:

    • Straßenbauer (M/W/D)
    • Berufskolleg
    • Fachhochschulreife

    Voraussetzung:
    Mittlere Reife

    Ausbildungszeit:
    3 Jahre

    Ausbildungsstelle zum INDUSTRIEKAUFMANN (M/W/D)

    Du ziehst im Büro im Hintergrund die Strippen, arbeitest am PC, erstellst Texte, Listen und Tabellen und bewältigst komplexe kaufmännische und betriebswirtschaftliche Aufgaben. Themen wie Wareneinkauf, Personal oder Kostenermittlung bei Projekten gehören dabei zu deinem Alltag. Du wickelst die Buchhaltung ab, überwachst den Zahlungsverkehr und wendest Instrumente der Kostenplanung und -kontrolle an.

    Ausbildungszeit

    • 3,5 Jahre

     

     

    Jobs

    Bewerben Sie sich direkt bei Florian Hildebrand unter :

    Baggerfahrer/in, Baumaschinenführer (M/W/D)

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Fahren von mobilen Rad- und Raupenbaggern von 5 to bis 30 to
    • Bedienung von im Tiefbau eingesetzten Baumaschinen
    • Einsatz auf vielseitigen und anspruchsvollen Baustellentypen

    Voraussetzungen:

    • Führerschein Klasse B vorzugsweise BE
    • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
    • Sorgsamer Umgang mit den Baggern und dem Fuhrpark
    • Engagement und Teamfähigkeit
    Polier im Straßen- und Tiefbau (M/W/D)

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Vorbereitung und Durchführung unserer Baumaßnahmen vor Ort
    • Koordination und Überprüfung der mitwirkenden Unternehmen
    • Planung und Steuerung des Personal-, Geräte- und Materialeinsatz auf der Baustelle
    • Überwachung der Einhaltung der Arbeitssicherheits- und Umweltschutzvorschriften
    • Erstellen von Bautagesberichten und Baustellendokumentation

    Voraussetzungen:

    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Straßen-, Kanal-, und oder Rohrleitungsbau, als Maurer (M/W/D)oder vergleichbar und Weiterbildung zum geprüften Polier (M/W/D) oder zum Werkpolier (M/W/D)
    • Freude an der Führung von Personal sowie in der Führung von Nachunternehmern
    • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
    • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit

     

    Land-&Baumaschinenmechatroniker für Großgeräte oder KFZ-Mechatroniker für Nutzfahrzeuge (M/W/D)

    Aufgabenschwerpunkte (Land-Baumaschinen):

    • Service und Reparaturarbeiten an Bagger, Radlader, Raupen, Asphaltgeräte wie Straßenfertiger und Walzen
    • Diagnose und Fehlersuche an mechanischen, hydraulischen und elektronischen Systemen
    • Umgang mit neuester Motor, Antriebstechnik, Elektronik und Hydraulik
    • Durchführen von UVV Prüfungen

    Voraussetzungen (Land-Baumaschinen):

    • Abgeschlossene Ausbildung als Land- und Baumaschinenmechatroniker (M/W/D) oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Führerschein der Klasse C, CE (wünschenswert)
    • Selbständiger, präziser Arbeitsstil
    • Motivation, Verantwortung und Teamfähigkeit

    Aufgabenschwerpunkte (KFZ):

    • Service, Fehlerdiagnose und Reparaturarbeiten an LKW aller Art, Auflieger und Anhänger
    • Durchführung von AU, Tachoprüfungen nach § 57 b STVZO
    • Vorbereiten zur SP, HU

    Voraussetzungen (KFZ):

    • Abgeschlossene Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker / Mechaniker (m/w/d)
    • Führerschein der Klasse CE (wünschenswert)
    • Selbständiger, präzise Arbeitsstil
    • Motivation, Verantwortung und Teamfähigkeit
    • Freude am Arbeiten im Team
    Bauleiter im Straßen- und Tiefbau (M/W/D)

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Bauleitung von Straßen- und Tiefbauprojekten
    • Unterstützung bei der Akquisition
    • Personalplanung sowie Geräte- und Materialdisposition
    • Koordination von Nachunternehmen
    • Baustellencontrolling und Leistungsmeldung


    Voraussetzungen:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder eine vergleichbare Ausbildung      
    • Selbstständige und präzise Arbeitsweise
    • Teamgeist, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
    Facharbeiter im Straßen- und Tiefbau (M/W/D)

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Ausführung von branchenüblichen, gewerblichen Tätigkeiten im Straßen-, Kanal- und Rohrleitungsbau
    • Erledigung von Vermessungsarbeiten sowie Straßenoberbauarbeiten
    • Verlegen und Versetzen von Randbefestigungen, Pflaster- und Plattenbelägen

    Voraussetzungen:

    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Straßen-, Kanal- und/oder Rohrleitungsbau, als Maurer (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung        
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Baubranche (wünschenswert)
    • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
    Techniker für GPS-Maschinensteuerungen (M/W/D)

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Installation und Inbetriebnahme von Baumaschinensteuerungen
    • Übergabe und Einweisung der Baugeräteführer und Baustellenpersonal
    • In Zusammenarbeit mit der Arbeitsvorbereitung die technischen Vermessungsgeräte auf der Baustelle installieren
    • Absteckung, Aufmaß und Mengenermittlung

    Voraussetzungen:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d) vorzugsweise mit Fokus auf Elektrotechnik
    • Gültige Fahrerlaubnis in der Klasse B, BE
    • Englischkenntnisse wären von Vorteil
    • Selbständiger, strukturierter und organisierter Arbeitsstil
    • Motivation, Verantwortung und Teamfähigkeit
    Lastkraftwagenfahrer (M/W/D)

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Führen von Kraftfahrzeugen bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 40 to
    • An- und Abfuhr von Schüttgütern und Baumaterialien
    • Transport von Baggern und Baumaschinen zu den Baustellenorten
    • Einsatz auf vielseitigen und anspruchsvollen Baustellentypen

    Voraussetzungen:

    • Führerschein Klasse CE
    • Abgeschlossene Ausbildung zum Berufskraftfahrer
    • Sorgsamer Umgang mit den LKWs und dem Fuhrpark
    • Bereitschaft zur Mitarbeit im täglichen Baugeschehen
    • Engagement und Teamfähigkeit
    Straßenbauer/in, Tiefbaufacharbeiter (M/W/D)

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen
    • Lesen und Anwenden von Plänen und Zeichnungen, Anfertigung von Skizzen und Aufmaßen
    • Durchführung von Messungen
    • Herstellung von Baugruben und Gräben, Verbauen und Wasserhaltung
    • Herstellen von Verkehrswegen
    • Einbauen und Anschließen von Ver- und Entsorgungssystemen
    • Herstellung von Entwässerung von Verkehrsflächen
    • Herstellen der Unterlage für Decken und Beläge
    • Herstellen von Pflasterdecken und Plattenbelägen
    • Herstellen von Asphaltdecken
    • Einsatz auf vielseitigen und anspruchsvollen Baustellentypen

    Voraussetzungen:

    • Führerscheinklasse B, vorzugsweise BE
    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Straßenbauer/in oder Tiefbaufacharbeiter/in
    • Sorgsamer Umgang mit den LKWs, Baggern und dem Fuhrpark
    • Engagement und Teamfähigkeit
    • Selbstständige Arbeitsweise
  •  

    Kontakt & Anfahrt

    Dürfen wir den Boden bereiten?

    ERDBEWEGUNG HILDEBRAND
    Hildebrand OHG
    Neustückern 9
    78351 Bodman am Bodensee

    Hildebrand Erdbewegung. Boden gut machen. Überall am Bodensee.

     

    TERMIN & ANFRAGEN:

    Telefon: 07773 5646
    Telefax: 07773 7215
    E-Mail:

    Anfahrt - Google maps